Sie befinden sich: Startseite  → Beratung / Coaching  →  Systemische Aufstellungen und Familienstellen[ . ] Zur Suche [ . ] Hauptmenü [ . ] Navigationsleiste [ . ]

Buddha Familienaufstellung

Systemische Aufstellungen und Familienstellen

Das Prinzip von Aufstellungen

Alles hat seine Ordnung. Dieses Gesetzt steht im Universum über allen anderen. So wie sich der Mond um die Erde dreht und diese wiederum um die Sonne, sind auch wir Menschen in ein Prinzip der Ordnung eingebunden. Wenn wir dieses beachten, sind wir kraftvoll und geschützt. Voraussetzung dafür ist aber die Anerkennung des Systems, der Respekt und die Achtung. Kurz gesagt: Liebe.

Das vorherrschende Prinzip im Kosmos ist also das Prinzip der Liebe.

Treten wir aber aus dieser Ordnung heraus, sei es nun bewusst oder unbewusst, entsteht eine Störung des gesamten Feldes. Nach dem Gesetz des Ausgleiches müssen andere diese Störung ausgleichen, um die Ordnung im Feld oder System wieder herzustellen. So tragen unter Umständen andere im System die Lasten derer, die nicht bereit sind oder waren, in ihrer Verantwortung zu sein oder bleiben. In einem gestörten Feld entsteht Krankheit und Leid, Spannung, Aggression und Machtmissbrauch.

Indem wir die Ordnung im System wieder herstellen, sie anerkennen und endlich unseren Platz im System annehmen, entsteht Frieden und Heilung.

Dies gilt für das System Familie genau so wie für alle anderen Systeme, wie Firmen, Ihren Körper als System, Verhaltensmuster, Süchte oder ungeklärte private oder berufliche Alltagssituationen.

Die Technik in der Einzelsitzung

In einer Einzelsitzung stellen Sie unter professioneller Anleitung nach demselben Prinzip wie in der Gruppenarbeit Ihr entsprechendes Thema mit Hilfe von Symbolen auf. Jedes Element im System wird von einem Symbol als Stellvertreter dargestellt. Das hat den Vorteil, dass Sie nicht abhängig sind von einer Gruppe von Menschen, die Sie zum Aufstellen benötigen. Außerdem bietet die Einzelsitzung einen geschützten Rahmen, um sich fallen zu lassen und Ihre Gefühle zu zulassen, da diese Arbeit emotional sehr tief gehen kann.

Über die Aufstellung können die Ursachen ihre Situation klären, erkennen ihren Platz im System und verstehen die Interaktionen der einzelnen Mitglieder des Systems.

Mit Hilfe von speziellen individuell auf Sie und Ihr Thema zugeschnittenen Ritualen können Sie sich bei der Aufstellung von alten Mustern verabschieden, alte Verbindungen kappen und den stimmigen Platz im System einnehmen lernen.

Die Themen der Aufstellungen

Aufgestellt werden können jegliche Systeme und Strukturen:

Eine einzige Aufstellung bewirkt oft schon sehr viel, so dass es eine sehr effektive Methode ist. Auf Wunsch kann der Prozess nachbereitet und unterstützt werden, damit die Heilung allumfassend wirken kann.


Termin: nach Vereinbarung

Dauer: 50 Minuten

Kosten: 80,-

Leitung: Beate Bunzel-Dürlich [. ]

Bitte buchen Sie unsere Beratungen [. ]rechtzeitig, damit wir Ihnen Ihren Wunschtermin reservieren können!


 ↑ Nach oben .






Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag.
Konfuzius


Copyright © Akasha Zentrum Berlin - Praxis für Medialität und Spiritualität Heinrich-Heine-Straße 21, 10179 Berlin, Tel. +49 - 30 - 3919277, E-Mail: info@akasha-zentrum-berlin.de