Sie befinden sich: Startseite  → Seminar  → Grenzen setzen - in liebevoller Dominanz [ . ] Zur Suche [ . ] Hauptmenü [ . ] Navigationsleiste [ . ]

Buddha Seminar Familienkarma

Seminar: Grenzen setzen - in liebevoller Dominanz

Finden Sie immer das richtige Maß im Umgang mit Dominanz und Führung? Es ist wichtig, präsent zu sein - aber nicht mit Gewalt, sondern in Liebe und mit Feingefühl.

In diesem Seminar erhalten Sie eine geführte Anleitung, um mental und körperlich präsent zu werden, um führen zu können. Doch dieses in einer liebevollen Art - klar, bestimmend und ohne Gewalt.

Ideal für alle Menschen, die mit Menschen arbeiten - Erwachsenen sowie auch mit Kindern, um selbst mehr Sicherheit im Führen zu erhalten und diese damit Sicherheit weitergeben zu können.

Nach einem theoretischen Einführungsteil werden wir mit Hilfe von gegenseitigem Rollenspiel und vielen praktischen Körper- und Mentalübungen uns sensibilisieren, im Round Pen, einer kreisrunden eingezäunten Fläche mit Pferden zu arbeiten und unser neu erlerntes Wissen ausprobieren und anwenden.

Begrenzte Teilnehmerzahl!


Termin: 14.09.-15.09.2019

Beginn: 10.00 Uhr

Kosten: 280.-

Seminarort: Spreewald

Seminarleitung: Beate Bunzel-Dürlich




 ↑ Nach oben .


Copyright © Akasha Zentrum Berlin - Praxis für Medialität und Spiritualität Heinrich-Heine-Straße 21, 10179 Berlin, Tel. +49 - 30 - 3919277, E-Mail: info@akasha-zentrum-berlin.de