Sie befinden sich: Startseite  → Seminar  → Seminar Umgang mit Hochsensibilität & Medialität im Alltag[ . ] Zur Suche [ . ] Hauptmenü [ . ] Navigationsleiste [ . ]

Buddha Seminar Familienkarma

Seminar: Sicherer Umgang mit Hochsensibilität & Medialität im Alltag

WE-Seminar

Kennen Sie das: Unzählige Reize stürzen auf Sie ein und Sie fühlen sich hilflos und gestresst? Alle zerren an Ihnen, Sie wollen es jedem Recht machen und vergessen dabei sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse?

Ungefähr 20 % der Menschen sind hochsensibel, das heißt, sie nehmen mehr Reize als der Durchschnitt der Menschheit wahr. Es handelt es sich dabei nicht nur um Reize in der materiellen Welt, wie Geräusche, Lärm oder Stresssituationen, sondern auch um die Wahrnehmung von feinstofflichen Impulsen - also unterschiedliche Energiequalitäten und Schwingungen.

Ziel dieses Seminars ist es, zu lernen, mit dieser Sensibilität so umzugehen, dass sie einem nicht schadet oder schwächt, sondern im Alltag konstruktiv behilflich ist. Dazu braucht es viele Voraussetzungen, die im Seminar behandelt werden.

Themen sind u.a.:

Oft werden hochsensible Menschen als labil eingeschätzt, da sie Opfer von Reizüberflutungen sind. Aber es ist eine Qualität, die sie besitzen! Ihnen eröffnet sich damit der Zugang zur feinstoffliche Welt, zur Medialität und Sensitivität.

Doch bevor diese Fähigkeiten trainiert und sinnvoll eingesetzt werden können, gilt es sich selber ernst zu nehmen, sich zu stabilisieren und zu zentrieren und damit eine Voraussetzung zu schaffen, sich selbst zuerst in Liebe und mit Selbstachtung wahrzunehmen.

Hinweis:

Dieses Seminar dient nicht der Herausbildung der Medialität, sondern soll helfen, sich im Alltag mit allen gesellschaftlichen Anforderungen stabil und sicher durchsetzen zu können, so dass diese Hochsensibilität kein Hindernis ist sondern ein weise einsetzbarer Segen.

Termin: 24.03. - 25.03.2014

Beginn: 11.00 Uhr

Kosten: 240.-

Seminarleitung: Beate Bunzel-Dürlich


 ↑ Nach oben .


Copyright © Akasha Zentrum Berlin - Praxis für Medialität und Spiritualität Heinrich-Heine-Straße 21, 10179 Berlin, Tel. +49 - 30 - 3919277, E-Mail: info@akasha-zentrum-berlin.de