Sie befinden sich: Startseite  →  Beratung / Coaching  → Tierkommunikation [ . ] Zur Suche [ . ] Hauptmenü [ . ] Navigationsleiste [ . ]

Buddha Tierkommunikation

Einzelsitzungen Tierkommunikation

Sie möchten wissen, ob sich ihr Tier in seiner neuen Umgebung und Familie wohlfühlt?
Es ist krank und braucht seelische Unterstützung? Sie wissen nicht, was ihr Tier für Wünsche und Bedürfnisse hat? Es verhält sich auffällig?

Von Kindheit an spricht Beate Bunzel-Dürlich mit Tieren und möchte ihre medialen und mentalen Fähigkeiten auch für Einzelsitzungen zur Verfügung stellen.

Sie können über sie mit der entsprechenden Tierseele in Kontakt treten, Informationen über das Tier erhalten und ihre persönlichen Fragen an das Tier stellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ein Haustier, ein Nutztier oder ein Wildtier ist.

Diese Fähigkeit ist besonders hilfreich bei folgenden Themen:


Bei verstorbenen Tieren ist es oft sehr hilfreich, sich zu verabschieden, damit die Tierseele frei wird und die alte Verbindung würdevoll geklärt ist. Dabei kann wie folgt Hilfe gegeben werden:


Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass aus zeitlichen Gründen keine Hausbesuche möglich sind, um das Tier vor Ort zu besuchen.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin in der Praxis, zu dem Sie ein aktuelles Bild des Tieres mitbringen

oder

einen telefonischen Beratungstermin. Dazu senden Sie uns ein aktuelles Bild des Tieres per Post oder per E-Mail zu, damit der Kontakt hergestellt werden kann. Kürzere Fragen sind auch ohne Bild möglich.

Dauer: 50 Minuten

Kosten: 80.-

Leitung: Beate Bunzel-Dürlich


 ↑ Nach oben .


Copyright © Akasha Zentrum Berlin - Praxis für Medialität und Spiritualität Brunnenstraße 29, 10119 Berlin - Mitte, Tel. +49 - 30 - 3919277, E-Mail: info@akasha-zentrum-berlin.de