Sie befinden sich: Startseite  →  Ausbildungen  → Ausbildung - Systemisches Stellen / Systemische Aufstellungen [ . ] Zur Suche [ . ] Hauptmenü [ . ] Navigationsleiste [ . ]

Buddha Grundschulung Medialitaet

Ausbildung Systemische Aufstellungen mit Symbolen und Bodenanker

An diesem Wochenende erlernen Sie, wie Sie mit Hilfe von unterschiedlichen Symbolen und Bodenankern Aufstellungen in Einzelsitzungen erfolgreich und effektiv durchführen können ohne lebende Stellvertreter.

Sie lernen die Technik und den Ablauf solch einer Aufstellung kennen und üben sich im Lesen der Sprache der aufgestellten Symbole bzw. Bodenanker, um ebenso wie mit Stellvertretern die energetische Bedeutung der jeweiligen Position zu verstehen und dem Klient zu vermitteln.

Ziel ist es, autonom eine Aufstellung als Einzelsitzung leiten zu können und dem Klient damit eine Hilfestellung zur Klärung seiner Situation geben zu können.

Hinweis: Diese Ausbildung ist für ausgebildeten Aufsteller eine Zusatzausbildung, für Neueinsteiger ein Möglichkeit, diese Technik zu erlernen.

Termin: 18.04.2020

Kosten: Für Neueinsteiger inkl. Aufstellungstage: 300,-
            Für Aufsteller als Zusatzausbildung:        300,-

Seminarleitung: Beate Bunzel-Dürlich



Ausbildung - Systemische Aufstellungen

Jahresausbildung

Ziel dieser Fortbildung ist es, dass Sie Konfliktsituation von Rat suchenden Menschen autonom durch Systemische Aufstellungen klären können, Ursachen und Hintergründe darlegen und gleichzeitig Lösungs- und Heilungswege aufzeigen können. Dabei kommen Sie selbst in einen Prozess der Heilung und inneren Klärung.


Die Ausbildung setzt sich wie folgt zusammen:


In den Wochenendkursen wird Ihnen Theorie mit praktischer Anwendung vermittelt, an den Abenden stellen wir unter jeweils einem anderen Schwerpunkt auf.

Inhalte der Tagesseminare:

1. Arten von Systemen / 2. Das wissende Feld / 3. Die Rolle des Rituals / 4. Den richtigen Platz im System finden / 5. Auflösungsrituale / 6. Supervision


Inhalte der Wochenendkurse:

1. Die Elemente der Aufstellung / Das Organigramm / Das Gesetz der Analogie / Die Rolle der Stellvertreter/innen / Die Sprache der Aufstellung / Systeme lesen können / Das Genogramm / Das wissende Feld

2. Lösungswege / Auflösungen / Sonderfälle / Rituale der Auflösung / Der richtige Platz im System / Heilung im System


Leitung: Beate Bunzel-Dürlich

Kosten: 1885,- (inkl. MwSt.) (Ratenzahlung möglich)


Kosten: 1525,- (inkl. MwSt.) ohne T1-7


Termine Tagesseminare: 19.02. / 11.05. / 31.08. / 21.09.2019

Termine Wochenend-Seminare:    02.11.-03.11.2019 & 14.12.- 15.12.2019

Termine und Inhalte der Theorie T1-T8 .


Bitte Flyer Ausbildung Systemische Aufstellungen bzw. Ausbildungsvertrag . anfordern!

Teilnehmer/innen Zahl begrenzt, zeitiges Anmelden erbeten!


Supervision - Systemische Aufstellung

Diese Gruppe ist für ausgebildete Absolvent/innen im Systemischen Aufstellen.

Hier besteht die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung und Hilfe im geschützten Rahmen selbständig eine Aufstellung zu leiten, Neues hinzuzulernen, Korrektur zu erhalten und sich in der Vielfalt von Aufstellungsmöglichkeiten erfolgreich zu erproben.

Leitung: Beate Bunzel-Dürlich

Kosten: 45,- (inkl. MwSt.)

Termine:30.08.2020


 ↑ Nach oben .


Copyright © Akasha Zentrum Berlin - Praxis für Medialität und Spiritualität Heinrich-Heine-Straße 21, 10179 Berlin - Mitte, Tel. +49 - 30 - 3919277, E-Mail: info@akasha-zentrum-berlin.de